Die fünf besten Casinos in Österreich 2018

Das Casinospiel hat in Österreich eine lange Tradition, auch wenn landbasierte Casinos hierzulande erst seit dem 20. Jahrhundert existieren. Zuvor wurde bereits jahrhundertelang auf Jahrmärkten und öffentlichen Plätzen, in Buden oder Cafés oder einfach nur auf einem mobilen Tisch am Straßenrand gespielt. 1934 wurden schließlich die ersten landbasierten Casinos in Österreich am Semmering und in Baden, in der Nähe von Wien, eröffnet. Seit 1962 gilt das österreichische Glücksspielgesetz, das den Staat als Monopolinhaber für das große Glücksspiel in Österreich festschreibt. Als einziger Anbieter von landbasiertem Casino Glücksspiel ist die Casinos Austria Aktiengesellschaft im Besitz einer staatlichen Lizenz und betreibt insgesamt 12 Spielbanken in ganz Österreich. Zum 1.

Die fünf besten Casinos in Österreich

  1. Casino Baden
  2. Casino Wien
  3. Casino Salzburg
  4. Casino Kleinwalsertal
  5. Casino Bregenz

Das Casino in Baden

Das Casino in Baden ist die älteste, noch aktive Spielbank in Österreich und wurde bereits 1934 im Städtchen Baden in Niederösterreich, direkt vor den Toren Wiens eröffnet. Das alte Badener Kongresshaus verleiht dem Casinospiel im Wiener Vorort dabei eine ganz besondere frühneuzeitlich dekadente Atmosphäre. Eine hübsches, traditionelles Ambiente verbindet sich hervorragend mit dem Flair eines hochmodernen Casinos und lässt Neubesucher regelmäßig in ungläubiges Staunen verfallen.

Das Casino in Baden, das neben den Spielsälen auch über ein Kongress- und Veranstaltungszentrum verfügt, ist flächenmäßig das größte Casino Europas. Erst 2007 wurde die Spielbank von Grund auf erneuert und gilt nun nicht mehr nur als eines der größten sondern auch als eines der beliebtesten Casinos in Europa. Regelmäßig reisen Prominenz und High Roller aus ganz Europa an, um sich in der Badener Spielbank zu amüsieren.

Dementsprechend kann sich das internationale Spielangebot des Casinos in Baden sehen lassen und bietet einiges an Abwechslung. Das klassische Casino bietet über 200 Spielautomaten mit insgesamt 20 Jackpotgeräten, an denen teilweise Summen in Millionenhöhe gewonnen werden können. Das große Spiel überzeugt mit American Roulette, verschiedenen Roulette Varianten in automatisierter Version mit Wett-Terminals, vielen verschiedenen Blackjack Tischen, Stud Poker, Easy Hold'em Poker, sowie mit vielen Cash Game und Turnier Tischen mit dem beliebten Texas Hold'em Poker. Im Jackpot Café, das fast rund um die Uhr geöffnet ist und in dem die Kleidervorschriften nicht so streng sind, stehen 60 weitere Slot Maschinen zur Verfügung.

Einlassbestimmungen:

Mindestalter 18 Jahre
Garderobe:
Classic Casino: Sakko, Blazer oder Abendkleid; Sakkos können am Einlass geliehen werden
Jackpot Café: Legere Kleidung, Freizeitkleidung erlaubt

Kontakt:

Casino Baden
Kaiser-Franz-Ring 1
2500 Baden

Tel.: +43 2252 444 96
Mail: baden@casinos.at
https://www.casinos.at/de/baden

Das Casino Wien

Das einzige Casino direkt im Wiener Stadtgebiet ist im traditionellen Palais Esterhazy zu finden. Das Gebäude wurde bereits im 15. Jahrhundert errichtet und besticht durch seinen einzigartigen Wiener Flair. Der ehemalige Fürstensitz in der Kärntner Straße zeugt äußerlich von Tradition und Geschichte, wie sie in Wien allgegenwärtig sind. Im Inneren mit dem neuesten technischen Errungenschaften der Casino-Welt ausgestattet, bietet das Casino einen Kontrast, wie er besser nicht zur österreichischen Hauptstadt passen könnte. Auch moderne Kunst wird im Casino Wien liebevoll in ein klassisches Barockumfeld integriert. So sind die verschiedenen Spielsäle und - räume mit vielen Kunstwerken der unterschiedlichsten Stile geschmückt und sorgen für eine einzigartige Atmosphäre, wie man sie weder in Las Vegas noch sonst irgendwo auf der Welt wiederfindet.

Auch das Casino Wien ist in einen Bereich mit großem Spiel und ein Jackpot Café aufgeteilt. Das große Spiel ist täglich von 15 Uhr bis 4 Uhr morgens geöffnet, während man im Café schon ab morgens um 11 Uhr zocken kann. Das Casino Wien bietet sowohl französisches als auch amerikanisches Roulette an und auch die von Casinos Austria eigens kreierte, spannende und schnelle Roulettevariante Double Roulette ist hier spielbar. Weiteres Roulettespiel ist an automatisierten Roulettetischen und -terminals möglich. Auch das Blackjack Angebot der Wiener Spielbank kann sich sehen lassen und so können hier gleich drei verschiedene Blackjack Varianten an mehreren Tischen gespielt werden. Zudem stehen Tropical Stud Poker, Easy Hold'em und Texas Hold'em zur Verfügung. Unregelmäßig werden auch exotischere Spiele wie Red Dog oder Easy Poker angeboten. Zusätzlich kann man sich an über 120 Spielautomaten und einem Dutzend der in den Casinos Austria so beliebten Mega Million progressiven Slots vergnügen. Weitere 100 Spielautomaten sowie automatisiertes Roulette, Live Roulette und Live Blackjack erwarten die Besucher auch im Jackpot Café.

Einlassbestimmungen:

Mindestalter 18 Jahre
Kleiderordnung:
Casino: Stilvolle und gepflegte Kleidung, für Herren sind Sakko und Krawatte verpflichtend. Diese können auch am Empfang gegen eine Gebühr von 5 Euro geliehen werden.
Jackpot Café: Im Jackpot Café ist die Kleiderordnung legerer. Hier darf auch in sauberer Freizeitkleidung gespielt werden.

Kontakt:

Casino Wien 
Kärntner Straße 41 
1010 Wien

Tel.: +43 1 512 48 36 
Mail: wien@casinos.at
https://www.casinos.at/de/wien

Das Casino in Salzburg

Das zweitälteste, noch bestehende Casino Österreichs steht vor den Toren der Festspielstadt Salzburg. Im Laufe der rund 80-jährigen Geschichte ist die Salzburger Spielbank dabei mehrfach umgezogen. So machte man 1993 im Schloss Klessheim Zwischenstation, als das eigentliche Gebäude, ein altes Kaffeehaus in Salzburg, umgebaut wurde. Den Gästen gefiel das Ambiente im vier Kilometer von Salzburg entfernten Lustschloss so gut, dass sich Casinos Austria schließlich dazu entschloss, die Spielbank dort zu belassen. Das prachtvolle Barockschloss Klessheim beherbergte einst Erzbischöfe und -herzöge und wurde um das Jahr 1700 nach dem Vorbild des Versailler Schlosses entworfen.

Ein echtes Schloss also, in dem Spieler aus Österreich und ganz Europa heute mit modernster Technik um Echtgeld zocken. Eine atemberaubende Atmosphäre entsteht durch die weiten Flure und riesigen Räume, die eine ausladende Casino Raumgestaltung erlauben, wie man sie weltweit einzigartig nur hier in Salzburg vorfindet. Das Nebeneinander der filigranen Barockkunst aus vergangenen Jahrhunderten und moderner Spieltechnologie erzeugt ein einmaliges Ambiente, das Stammgäste, Touristen und Casino Zocker aus ganz Europa zu schätzen wissen.

Neben über 150 Slots stehen im Casino Salzburg auch verschiedene Rouletteautomaten zur Verfügung. Beim klassischen Live Casino Spiel wird neben American Roulette auch Blackjack in mehreren Varianten angeboten. Auch Casino Poker kann mit Easy Hold'em und Tropical Stud Poker gleich in zwei verschiedenen Variationen gespielt werden. Zudem steht ein Tisch mit dem Kartenspiel Punto Banco, einer Version des High Roller Casino Spiels Baccarat, zur Verfügung. Zusätzlich bietet das Casino Salzburg eine große Auswahl an unterschiedlichen Pokertischen an, an denen Casinogäste gegeneinander spielen können. So stehen Cash Game Tische mit Texas Hold'em oder Omaha zur Verfügung. Auch werden mehrmals die Woche Turniere veranstaltet. Über eine Rangliste können erfolgreiche Turnierspieler sogar einen jährlichen Jackpot abräumen. Bei gutem Wetter im Sommer bietet das Casino Salzburg auf der Schlossterasse zwei zusätzliche Blackjack Tische zum Zocken unter freiem Himmel an.

Einlassbestimmungen:

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre
Am Einlass muss ein amtlicher Lichtbildausweis vorgelegt werden.
Garderobe: Sakko, Blazer, Abendkleid verpflichtend. Sakkos können auch am Einlass geliehen werden. Im Sommer ist die Sakkopflicht aufgehoben und es kann auch im Poloshirt oder Hemd am großen Spiel teilgenommen werden.

Kontakt:

Casino Salzburg
Schloss Klessheim
5071 Wals-Siezenheim

Tel.: +43 662 85 44 55 0
Mail: salzburg@casinos.at
https://www.casinos.at/de/salzburg

Das Casino Kleinwalsertal in Riezlern

Das Casino in Riezlern im Kleinwalsertal liegt direkt in den Alpen und gilt als eines der höchstgelegenen Casinos der Welt. Die Spielbank gehört, genau wie das gesamte Kleinwalsertal, zwar staatsrechtlich zu Österreich, ist aber über den Landweg mit dem Auto nur über Deutschland zu erreichen. So kommen die meisten Besucher des Casinos aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Trotzdem zählt das Casino zu den meistbesuchten im ganzen Alpenraum. Die Spielbank wurde erst 2008 von Grund auf renoviert und zählt nun zu den modernsten Casinos Österreichs. Neben den Spielräumen sind auch noch einige Veranstaltungsräume und Restaurants vorhanden, die unabhängig vom Casino besucht oder gemietet werden können.

Im Zentrum des Angebots des Casinos im Kleinwalsertal stehen verschiedene Kartenspiele. Blackjack kann gleich in mehreren Varianten gespielt werden, Poker steht als Stud und Easy Hold'em zur Verfügung und kann auch in den Mehrspieler Texas Hold'em oder Omaha Varianten als Cash Game oder Turnier gespielt werden. Dazu gibt es amerikanisches Roulette und verschiedene, automatisierte Roulettespiele, die Sie per Roulette-Terminals bedienen können. Der Automatenbereich bietet etwa 75 verschiedene Slots mit den besten Geldspielgeräten von unter anderem Novoline, Merkur, WMS und Ainsworth.

Einlassbestimmungen:

Mindestalter 18 Jahre
Amtlicher Lichtbildausweis muss vorgelegt werden
Garderobe: Cocktailkleid, Sakko oder Blazer verpflichtend. Am Einlass können auch Sakkos geliehen werden.

Kontakt:

Casino Kleinwalzertal
Walserstraße 31
6991 Riezlern

Tel. +43 5517 5023 240
Mail: kleinwalsertal@casinos.at
https://www.casinos.at/de/kleinwalsertal

Casino Bregenz

Das Casino in Bregenz am Bodensee gilt zum Stand 2018 als das neueste und modernste österreichische Casino. 1975 das erste Mal im Bregenzer Geschäftshaus in Betrieb genommen, errichtete man in den 80er Jahren einen Neubau direkt an der Seepromenade, um dem Casino ein neues, größeres Zuhause zu bieten. Erst im Jahr 2014 wurde ein Relaunch des Casinos in Bregenz, das bei Österreichern, Schweizern und Deutschen aus der Umgebung als beliebtes Ausflugsziel gilt, vollendet. So ist das Casino brandneu und beeindruckt durch modernes und imposantes Design und einen attraktiven Einrichtungsstil.

Auch in Sachen Spielangebot gehört Bregenz zu den Top Adressen bei Casinos Austria. Addiert man die Spielautomaten aus Raucher- und Nichtraucherbereichen im Classic Casino und im Jackpot Café zusammen, bietet die Spielbank nämlich fast 300 verschiedene Slots an. Dabei stehen die besten Spielautomaten aus Europa, Nordamerika und sogar Australien zur Auswahl. In Sachen klassischem Spiel wird die Auswahl sogar noch beeindruckender. Französisches Roulette und American Roulette sind Live verfügbar, dazu kommen einige Easy Roulette Tische und im Jackpot Café sogar noch mehrere Multi Roulette Terminals. Zehn reguläre Blackjack Tische, ein Blackjack Exchange Tisch sowie ein Baccarat Tisch im Stil Punto Banco lassen die Herzen der Freunde von Kartenspielen höher schlagen. Abgerundet wird das Programm von insgesamt 7 Pokertischen zum Spiel von Texas Hold'em und Omaha und jeweils einem Tropical Stud Poker und einem Easy Hold'em Tisch.

Einlassbestimmungen:

Mindestalter 18 Jahre
Amtlicher Lichtbildausweis muss am Einlass vorgelegt werden
Garderobe: Abendkleid, Blazer, Sakko und Hemd verpflichtend

Kontakt:

Casino Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker 3
6900 Bregenz

Tel. +43 5574 45 127
bregenz@casinos.at
https://www.casinos.at/de/bregenz

FAQ Beste Casinos in Österreich

Was macht diese Casinos besser als andere?

Die von uns als die besten Casinos für Österreich empfohlenen Spielbanken bestechen auf vielerlei Hinsicht. Zum einen bieten sie ein beeindruckendes Ambiente und eine tolle Atmosphäre, die einen Besuch in diesen österreichischen Glücksspiel-Etablissements so besonders machen. Zum anderen überzeugen Sie durch ein ansprechendes und außergewöhnliches Spielangebot. In diesen Casinos finden Sie die meisten Spielautomaten, die höchsten Jackpots und die spannendsten, klassischen Casinospiele.

Wie sollte man aus den besten Casinos wählen?

Natürlich kommt es bei landbasierten Casinos immer zuerst einmal auf die Entfernung an. Haben Sie trotzdem mehrere der besten Spielbanken zur Auswahl, sollten Sie vor allem darauf achten, dass Ihr persönlich favorisiertes Glücksspiel dort ganz besonders im Fokus steht. Sind Sie ein Automatenspieler und Jackpotjäger, sollten Sie zum Beispiel die Casinos in Baden und Bregenz ins Auge fassen. Auch für Roulette steht Bregenz an der Spitze der Echtgeld Casinos in Österreich. Für ein umfangreiches Angebot an Casino Kartenspielen wie Blackjack, Poker und Baccarat sind wiederum die Casinos in Salzburg und Wien besonders beliebt. Auch das Ambiente der Spielbank spielt natürlich eine große Rolle. Möchten Sie in einem dekadent luxuriösen Umfeld spielen, seien Ihnen die Casinos in Baden und Salzburg empfohlen. Moderner geht es wiederum in Bregenz und im Kleinwalsertal zu. Das Casino in Wien bietet von beidem etwas.

Gibt es Boni in landbasierten Casinos?

Auch wenn das Bonusprogramm in den landbasierten, österreichischen Casinos nicht mit dem in Casinos online vergleichbar ist, können Sie auch in den Spielbanken an verschiedenen Verlosungen und kostenlosen Gewinnspielen teilnehmen, die Ihnen einen Casino Bonus sichern. Dazu bietet jede der Spielbanken von Casinos Austria einen kleinen Willkommensbonus an. Sobald Sie das Casino betreten und schon direkt am Empfang Chips kaufen, bekommen Sie in der Regel ein paar Euro, abhängig vom Gesamtwert Ihres Kaufs, geschenkt.

Werden in den besten Casinos alle Spiele angeboten?

Auch wenn sich das angebotene Spieleprogramm in vielen Spielbanken ähnelt, sind gerade die exotischeren Spiele wie Baccarat, Red Dog oder sogar das beliebte Französische Roulette nur in vereinzelten Spielbanken von Casinos Austria verfügbar. Möchten Sie ein bestimmtes, außergewöhnliches Casinospiel zocken, sollten Sie sich vorher informieren, in welchen Casinos dieses angeboten wird.

Lohnt es sich, alle Casinos auszuprobieren?

Natürlich ist es eine Erfahrung wert, die besten Casinos in Österreich alle selbst auszuprobieren, um herauszufinden, welches Ihnen nun am besten gefällt. Das traditionelle Ambiente im Schloss Klessheim bei Salzburg, der atemberaubende Mix aus Tradition und Moderne im Casino Wien oder die geschichtsträchtige Atmosphäre in Baden wissen genauso zu begeistern,wie das Casino tief in den Alpen im Kleinwalsertal oder das malerische Idyll des Casinos Bregenz direkt am Bodensee. Auch wenn es sich aufgrund des Spielangebotes, das meist sehr ähnlich ist, natürlich nicht lohnt, all diese Etablissements von Casinos Austria zu besuchen, sind es die unterschiedlichen und abwechslungsreichen Ambiente, die einen Besuch in all diesen Casinos lohnenswert machen.

Top